Ayurveda Sommer-Snack

Ayurveda Sommer-Snack

Ayurveda Sommer-Snack

Ein leichter Sommersnack, der auch bei steigenden Temperaturen für einen kühlen Kopf sorgt.

 

 

 

 

Zucchini-Puffer

200g Zucchini
1 Petersilienwurzel
1 dicke Scheibe Ingwerwurzeln (ca. 3 cm)
100 g Kichererbsenmehl
1 TL getrockneter Thymian
½ TL Gewürzmischung "Enjoy Pitta"
1/2 Chilischote
1 TL Salz
Ghee zum Ausbacken

Zubereitung:

  1. Das Gemüse waschen, schälen und mit der Reibe fein raspeln. Ebenso den Ingwer ganz fein raspeln.
  2. Mit Kichererbsenmehl und Gewürzen in einer Schüssel zu einem Teig vermischen. 10 Minuten durchziehen lassen.
  3. Das Ghee in einer schweren Pfanne erhitzen. Mit 2 Esslöffeln aus der Puffermasse runde Taler formen (Durchmesser ca. 7 cm) und diese im Ghee von beiden Seiten goldgelb ausbacken.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

 

Rhababer-Nektarinen-Chutney

2 Rhababer-Stangen
1 Nektarine
1 dünne Scheibe Ingwer
200 ml Apfelsaft
2 EL Vollrohr-Rohzucker
1 Nelken
1/2 Zimtstange
1 TL Gewürzmischung "Tasty Chutney"
1 MS Steinsalz
1 MS Chillipulver

Zubereitung:

  1. Den Rhababer schälen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Die Nektarine vom Kern lösen und würfeln. Den frischen Ingwer fein hacken. Nelke und  Zimtstange zufügen und alles zusammen in einen kleinen Topf geben, mit Vollrohr-Rohzucker und Apfelsaft bedecken und zum Köcheln bringen.
  2. Nach 10 Minuten die Gewürzmischung Tasty Chutntey sowie Salz und Chilli hinzufügen, einmal aufköcheln und dann ziehen lassen.

 

Feldsalat mit Kresse und Pinienkernen

100 g Feldsalat
1 EL Joghurt
3 EL Olivenöl
1 EL Apfelessig
1 TL Akazienhonig
½ TL Senf
1/2 TL Gewürzmischung "Italian Curry"
Salz und Pfeffer
1 Päckchen Kresse
2 EL Pinienkerne

Zubereitung:

  1. Den Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern.
  2. Für das Dressing Joghurt, Olivenöl, Apfelessig, Akazienhonig, Senf, Gewürzmischung "Italian Curry" und Salz im Mixer schaumig schlagen.
  3. Eine Pfanne erhitzen und die Pinienkerne kurz darin anrösten.
  4. Den Feldsalat in eine Schüssel geben. Das Dressing darüber verteilen. Dann die Kresse und die gerösteten Kernen oben drauf streuen. Mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.